Rundbohlenhäuser

 

Passgenaue Eckverbindung eines Rundblockhauses
Passgenaue Eckverbindung eines Rundblockhauses

Die Rundholzbauweise ist der Urtyp des Blockhausbaus. Das rustikale Erscheinungsbild des Rundbohlenhauses bringt das einmalige Flair der lebhaften Wandoberflächen wunderbar zur Geltung.

Durch ausgesuchte, gerade gewachsene Baumstämme mit industriell vorgefertigten, passgenauen und montagefreundlichen  Eckverkämmungen bekommen Sie bei der Firma Harald Lerg Holzhaus ein energiesparendendes Rundblockhaus. Weitere Sicherheit bietet Ihnen die aufwendig hergestellte Fräsung der Blockbohlen und der Einbau von zusätzlichen Dichtungsprofilen und -bändern.

Unsere Rundblockhäuser werden aus dichtfaseriger Polarkiefer in den folgenden Durchmessern der gehobelten Rundbohlen produziert: 150 mm, 170 mm und 210 mm sowie 230 mm in Leimholz.

Sie können sich für ein Rundbohlenhaus in ein- oder mehrschichtiger Außenwandkonstruktion als Holzbausatz zum Selbstbauen, als Ausbauhaus oder schlüsselfertig entscheiden. Mehr über die Konstruktionstypen in Rundblockbauweise finden Sie hier.

Zwischendecke im Rundbohlenhaus

Individuelles Rundbohlenhaus zum
Zwischendecke im Rundbohlenhaus


Individuelles Rundbohlenhaus zum
Wohnen oder Arbeiten

Wenn Sie sich für moderne rustikale Rundbohlenhäuser interessieren, lesen Sie im Bautagebuch weiter.