Projektverlauf:

Elegantes Wohnblockhaus mit Satteldach auf zwei Ebenen

 

Erdarbeiten Massivkeller fertig unter Schnee
KW 13/2006: Man glaubt es kaum, hier entsteht in Kürze wieder ein Wohlfühlhaus der Fa. Harald Lerg Holzhaus.

KW 14/2006: Die Bauherren haben die Bodenplatte eingeschalt. Die Abwasserleitungen sind verlegt.

Bodenplatte Richtmeister bei der Arbeit
KW 16/2006: Die Bodenplatte für das Blockhaus ist betoniert.







KW 20/2006: Der Bausatz ist angeliefert. Die beiden Richtmeister bauen das Einfamilienhaus mit dem Bauherrn und seinen Helfern zusammen auf. Spezielle Abdichtungsbänder (aufquellbare Kompribänder) in den Verkämmungen und zwischen den Blockbohlen sorgen für die Dichtheit.

Blockhausbausatz Aufbau Blockhausbausatz Aufbau
KW 21/2006: Am achten Tag nach der Anlieferung des Blockhausbausatzes fehlt nur noch der Dachstuhl.


KW 21/2006: Am zehnten Tag nach der Anlieferung wird der Dachstuhl gerichtet. Das Haus ist damit komplett vor der Witterung geschützt.

Blockhausbausatz Aufbau Dachrinnen und Tonziegeln
01.06.2006: Nach 14 Tagen Dauerregen ist das Dach fast dicht.


KW 23/2006: Die Dachrinnen aus Kupfer und die formschönen und beschichteten Tondachziegel werden montiert...

Einbau der Holzfenster Rohbau des Holzhauses
... und die endbehandelten und individuell angefertigten Holzfenster werden eingebaut.


KW 30/2006: Der Rohbau des Holzhauses ist fertig gestellt. Die Qualitätstonziegel sind gedeckt. Die Dachrinnen aus Kupfer montiert.

Elektroinstallation Wärmepumpe Blockhaus
KW 35/2006: Der Bauherr installiert die Elektroleitungen. Weiter geht der Innenausbau des Blockhauses in Eigenleistung.

Die außerordentlich energiesparende Luft/Wasser-Wärmepumpe ist in Betrieb genommen worden.

Bad
Intarsien
Ein Blick in das Gästebad, eine Kombination von Fliesen und Holzflächen.

Eine Wand mit Intarsien aus Blockpaneel mit Einlegearbeiten und Spiegelfläche, sicherlich einmalig individuell.